Ich wünsche Dir Zeit......

Vielleicht sollten wir uns alle mal wieder
ein wenig mehr Zeit für uns selbst nehmen
und wenigstens ab und zu nach
unseren wahren Ursprüngen suchen?
Das Leben mag zwar oft sehr hart sein,
aber es ist zugleich auch unser höchstes Gut!
Nutzen wir diese Zeit doch einfach als Geschenk
und genießen wir es so, wie es ist.


Eine kleine Hilfe dabei sind Überraschungen!
So wie zum Beispiel das nachfolgende Gedicht,
welches auf einer Autobahnraststätte
gefunden wurde.


Ich wünsche dir Zeit

Ich wünsche dir nicht alle möglichen Gaben.

Ich wünsche dir nur, was die meisten nicht haben:

Ich wünsche dir Zeit, dich zu freun und zu lachen,

und wenn du sie nützt, kannst du etwas draus machen.

 

Ich wünsche dir Zeit für dein Tun und dein Denken,

nicht nur für dich selbst, sondern auch zum Verschenken.

Ich wünsche dir Zeit – nicht zum Hasten und Rennen,

sondern die Zeit zum Zufriedenseinkönnen.

 

Ich wünsche dir Zeit – nicht nur so zum Vertreiben.

Ich wünsche, sie möge dir übrigbleiben

Als Zeit für das Staunen und Zeit für Vertraun,

anstatt nach der Zeit auf der Uhr nur zu schaun.

 

Ich wünsche dir Zeit, nach den Sternen zu greifen,

und die Zeit um zu wachsen, das heißt um zu reifen.

Ich wünsche dir Zeit, neu zu hoffen, zu lieben.

Es hat keinen Sinn, diese Zeit zu verschieben.

 

Ich wünsche dir Zeit, zu dir selber zu finden,

jeden Tag, jede Stunde als Glück zu empfinden.

Ich wünsche dir Zeit, auch um Schuld zu vergeben.

Ich wünsche dir: Zeit zu haben zum Leben!

 

Elli Michler

 

 

 

Aus: Elli Michler, Dir zugedacht. Wunschgedichte
© Don Bosco Verlag, München, 18. Auflage 2002


Sind Sie interessiert an weiteren Gedichten von Elli Michler?
Dann klicken Sie bitte auf den folgenden Link:
www.engagementbuch.de

Dort finden Sie unter dem Verlag Don Bosco und dem Stichwort Elli Michler,
alle Bücher, die Elli Michler in diesem Verlag veröffentlicht hat.

Achtung:
Sollten Sie bestimmte Links auf dieser Seite evtl. nicht öffnen können,
deaktivieren Sie bitte kurz die Option
"
Blockieren von Webservern " oder " Webblocking "
in Ihrer Firewall, damit die Seite ein Cookie setzen kann .


Ich denke, diesem wunderschönen Gedicht bleibt wohl nicht mehr viel hinzuzufügen!
Ausser vielleicht, dass es mich persönlich sehr rührt und ich es schlichtweg ergreifend finde.
Als kleinen Dank für die freundliche Unterstützung durch Elli Michler und Ihren Verlag
habe ich daher heute Nacht selbst das folgende Gedicht geschrieben.
Auch wenn es ganz sicherlich nicht mit den großartigen Werken der Dichterin vergleichbar ist...
Vielleicht gefällt es ja trotzdem...?

Ich wünsch' Dir Zeit , die Du nicht hast.
Ich wünsch' Dir auch, dass Du erfasst,
dass
Glück im Leben wichtig ist,
und
Liebe immer richtig ist.....

Die Welt ist voller Grausamkeit,
auch das verstehn' lehrt uns die
Zeit!
Selbst wenn sie alle
Wunden schließt,
falls Du sie ab und zu genießt.....

So bleibt die Zeit doch außen vor,
wirkt still in Dir wie ein
Motor,
weil ohne dass Du sie verstehst,
Du dennoch Deiner
Wege gehst....

Ich wünsch' Dir auch, dass Du erkennst,
dass
Zeit Dein Leben wohl begrenzt.
Der Lauf der Dinge scheint so leicht,
hat man sein
Lebensziel erreicht.....

Denn wenn Du gehst, dann sollst Du wissen,
dass viele Menschen Dich vermissen!
Die
Zeit des Lebens ist nicht lang,
selbst
Ewigkeit geht ihren Gang.....

Ich wünsch' Dir, wenn es soweit ist,
dass Du mit Dir zufrieden bist!
Und dass Du immer daran denkst
:
Mein Glück ist Zeit, die Du mir schenkst....

 

A.Grimmer

 

Gewidmet Elli Michler zu Ihrem 80. Geburtag
und in Bewunderung Ihrer Werke,
sowie allen Menschen, die sich lieben.
Für eine bessere Welt und den Frieden....

 

 

Autor & © Axel Grimmer, Köln, den 09.Juli 2003

 

DER TECHNODOCTOR


Kunst & Lyrik       Startseite